Drucken

Oberhalb der Triplonalm entspringt der Triplonbach. Es ist der größte Seitenfluss des Märzenbaches und mündet in der Gmünd in den Märzenbach.

Dieser Seitenbach ist einen eigenen Besuch wert. Allerdings ist auch hier etwas Kondition gefragt, obwohl das Dickicht auf Grund der Höhenlage nicht ganz so urwaldmässig ist wie im Märzengrund. Weiter oben verschwinden auch hier die Bäume komplett.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen