Sunday, 21. Juli 2019

In Tirol ist eine fachliche Unterweisung zum Fischfang zwingend notwendig. Eine gleichwertige Unterweisung von einem anderen Bundesland kann anerkannt werden. Für deutsche Staatsbürger gilt der Fischereischein.

Da jedoch das Revier ohne Guide nicht zugänglich ist kann unter Aufsicht des Guides das Fliegenfischen erlernt werden.

Es muss also

  • Eine gültige revierbezogene Fischerkarte (Gast- od. Namenskarte)
  • Die Unterweisungsbestätigung des Tiroler Fischereiverbandes
  • Einzahlungsbestätigung an den Tiroler Fischereiverband (10, 25 od. 50 )
  • Lichtbildausweis (z.B: Führerschein)
  • Fangkarte mit Revierangaben und Vorschriften 

vorhanden sein.

 

Ausrüstung

  • Kurze Ruten der Klasse 0-4 
  • Hüfthohe Wathose
  • Watschuh mit Filz oder Vibramsohle

Kontakt Daten

Peter-Paul Bloder

Herzog Friedrich Str. 3

6020 Innsbruck

Telefon: 0043 512 584893

email: wildbachfischen@chello.at

 

 

Menu

Join our Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für alle Neuigkeiten
captcha 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.